Freitag, 3. April 2020

„Mir ist mulmig zumute.“

antwortete der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, Ende März 2020 auf die Frage eines Journalisten, wie es ihm in Zeiten der Corona-Krise gehe.

Damit gab er einem Gefühl Ausdruck, welches sicher nicht nur ihn umtreibt, sondern viele Milliarden Menschen weltweit.

Als Bürger, der in der DDR aufgewachsen ist und im Alter von 40 Jahren die Wende bewusst erlebte, die damals alle Bereiche der Gesellschaft erfasste, kann ich nur sagen: Genau so ging es Anfang der 1990er Jahre einigen Millionen Menschen, die in Ostdeutschland lebten!

In diesen Tagen steht die ganze Menschheit vor der Frage, was in der Zukunft von ihrem bisherigen Leben bleibt. Und da kann einem (wieder) mulmig werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...